zum Inhalt springen zur Navigation

Jens Claßen

Bio

Der Schauspieler Jens Claßen wurde in Plettenberg/Westfalen geboren und erhielt seine Ausbildung in Schauspiel und Gesang unter anderem an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Es folgten Engagements an freien und städtischen Bühnen in Deutschland u.a. am Prinz Regent Theater Bochum, dem Grillo-Theater Essen sowie dem Wolfgang Borchert Theater Münster. Als Chansonsänger führten ihn Tourneen durch den deutschsprachigen Raum, darunter waren mehrere Einladungen zum Chansonfest Berlin und dem Jacques Brel Festival Bonn. Seit dem Jahr 2000 lebt er in Österreich und spielte hier u.a. an der Volksoper Wien, dem Theater der Jugend Wien, dem Rabenhof Theater Wien sowie bei Kult: Das neue Mühlfestival Freistadt. Im TAG ist er bereits seit dem Eröffnungswochenende 2006 vertreten. Damals spielte er in SIND SIE FORT nach einer Skizze und unter Regie von Gernot Plass. Er ist seitdem regelmäßig in TAG-Produktionen tätig und seit Begründung des Ensembles unter Gernot Plass in der Spielzeit 2013/2014 festes Ensemble-Mitglied des TAG. Er arbeitete u.a. mit Regisseur*innen wie Werner Sobotka, Gernot Plass, Ed. Hauswirth, Ulf Dückelmann, Dora Schneider und Esther Muschol.
© Georg Mayer

Foto-Galerie

X
zum Inhalt scrollen